Die Produktion digital denken

Auf den ersten Blick wirkt es abstrakt, was die ISAP-Group in Baukau tut. „Unser Ziel ist es, den Prozess, wie ein Produkt entsteht, zu verbessern“, erklärt Vorstand Norbert Assen.

Dafür bietet ISAP Hardware wie 3D-Drucker an, Software und IT-Lösungen rund um den Produktionsprozess, Rechenzentren und Schulungen für Mitarbeiter. Seine Kunden sind vorwiegend mittelständische Fertigungsunternehmen. Das können zum Beispiel Hersteller von Maschinen oder ihre Zulieferer sein.

Quelle: inherne.net | Nina-Maria Haupt | © Thomas Schmidt, Stadt Herne

weiterlesen