Neue Fertigungsprozesse definieren

Mit den Solid Edge Fertigungslösungen können Anwender eine Vielzahl von gängigen und neuen Fertigungsprozessen definieren und ausführen, einschließlich CNC-Bearbeitung, Schachtelung, Fräsen, Biegen, Formen, Schweißen, Zusammenbau und additiver Fertigung. Das Solid Edge Modul CAM Pro greift direkt auf die Solid Edge -Bauteile, -Blechteile oder –Baugruppenmodelle zu und gewährleistet präzise und effiziente Fertigungsprozesse. Durch die assoziative Verbindung zwischen Solid Edge und dem Modul CAM Pro werden erstellte Fertigungsanleitungen aktualisiert, sobald Änderungen in der zugrundeliegenden Konstruktion vorliegen.

Solid Edge CAM Pro Produktflyer

Solid Edge CAM Pro ist eine modulare, flexible Konfiguration von Lösungen für die NC-Programmierung, mit denen Unternehmen ihre Investitionen in die modernsten, effizientesten und leistungsfähigsten Werkzeugmaschinen einen maximalen Nutzen ziehen. CAM Pro ist einfach zu implementieren und zu erlernen und bietet leistungsstarke NC-Programmierung bei geringen Gesamtbetriebskosten. Es ist so konzipiert, dass es unabhängig von bestimmten CAD-Systemen genutzt werden kann. Es enthält Importfunktionen für die gängigsten Schnittstellenformate.

Die in Solid Edge CAM Pro integrierte Bearbeitungssimulation macht den Einsatz einer externen Software für diese Aufgabe überflüssig.

Nutzerfreundlichkeit

Solid Edge CAM Pro weist gegenüber anderen CAM-Produkten eine höhere Benutzerfreundlichkeit auf. Zu den Dialogoptionen zählen Popupbilder, die exakt den Inhalt einer Funktion erläutern. Bildschirmgrafiken liefern dem Anwender sofortiges Feedback zu dem vorgeschlagenen Werkzeugpfad.

Enge Integration

Solid Edge Dateien werden mit nur einem Klick an Solid Edge CAM Pro gesendet: entweder als einzelne Datei oder als komplette Fertigungsbaugruppe. Die Assoziativität der Daten bleibt erhalten, sodass Konstruktionsänderungen in späteren Phasen in den Fertigungsplan miteinbezogen werden.

PMI-Funktionalität

Produktfertigungsinformationen (PMI) werden zusammen mit Geometriedaten aus Solid Edge in Solid Edge CAM Pro übertragen. NC-Programmierer können dadurch den Fertigungsplan problemlos, gemäß den Spezifikationen des Konstrukteurs, anpassen.

NC-Simulation

Die integrierte Werkzeugmaschinen-Simulation in Solid Edge CAM Pro verhindert, dass eine Maschine durch nicht produktive Testläufe lahmgelegt wird. Solid Edge CAM Pro ermöglicht eine präzise Maschinensimulation, da statt der internen Werkzeugwegdarstellung, die tatsächlichen G-Codes genutzt werden.

 Maschinencode-gesteuerte Simulation

 Simultandarstellung

 Kollisionserkennung

 Keine Datenduplizierung erforderlich

Messen auf der Maschine

CAM Pro NC-Programmvalidierung beinhalten die Simulation auf G-Code-Basis

CNC-Drehung,-Bearbeitung und -Fräsung

Solid Edge CAM Pro bietet umfassende Lösungen für die Programmierung von Werkzeugmaschinen – von einer einfachen NC-Programmierung, bis hin zur Hochgeschwindigkeitsbearbeitung mit mehreren Achsen. So kann jede Anforderung an die CNC-Bearbeitung erfüllt werden. Das Werkzeug unterstützt eine umfassende Auswahl an Werkzeugwegen für Dreharbeiten inklusive Teach-Modus und weiteren manuellen Methoden zur Feinabstimmung. Die Außen- und Innendurchmesserprogrammierung für Drehzentren und vertikale Revolverdrehmaschinen ist ebenfalls verfügbar. Für die Schrupp- und Schlichtbearbeitung werden Fräs-, Dreh-, Bohr- und Nutvorgänge unterstützt.

 Drehen

 2,5-Achs Fräsen

 3-Achs-Fräsen

 5-Achs-Fräsen

 Maschinensimulation

feature-basierte Bearbeitung

CAM Pro Hochgeschwindigkeitsbearbeitung mit mehreren Achsen

CAMWorks

Verkürzen Sie Ihren Programmieraufwand um 90% mit der vollständig in Solid Edge integrierten CNC-Lösung.

weiterlesen

Sparen Sie Zeit und Kosten durch die Optimierung von Schnittmustern.

Solid Edge 2D-Nesting

Nutzen Sie die Additive Fertigung für die Herstellung von Prototypen und sparen Sie somit effektiv Zeit und Kosten.

3D Druck

Designen Sie smarte Produkte mit Solid Edge und den zahlreichen Modulen.

Solid Edge