Finite-Elemente-Analyse in Solid Edge

Solid Edge Simulation ist die in Solid Edge integrierte Lösung für die Finite-Elemente-Analyse (FEA). Somit können bereits während der Konstruktionsphase Bauteile und -gruppen innerhalb der Solid Edge Umgebung digital überprüft werden. 

Solid Edge Simulation reduziert die Notwendigkeit physischer Prototypen erheblich, wodurch die Material- und Testkosten sinken und die Konstruktionszeit verkürzt wird. Solid Edge Simulation ermöglicht, die realen Einflüsse auf das virtuelle Modell zu übertragen und das Verhalten zu analysieren. Der Vorteil liegt in der einfachen Bedienbarkeit mithilfe geometriebasierender Lasten und Randbedingungen sowie der Unterstützung durch die Quick Bar–Eingabeoptionen.

Leistungsstarke Simulationsfunktionen in Solid Edge

Erstellung

Automatische Erstellung von FEM

Mit Solid Edge Simulation können Finite-Elemente-Modelle für Volumenkörper- und Blechstrukturen automatisch erstellt werden. Es können Anpassungen vorgenommen werden, um die Vernetzung zu verfeinern und damit die Genauigkeit der Ergebnisse zu verbessern.

Definition

Realistische Umgebungen

Solid Edge Simulation bietet alle Definitionen von Randbedingungen, um für Berechnungen realistische Betriebsumgebungen zu modellieren. Lasten und Randbedingungen sind geometriebasiert und lassen sich mit den Eingabeoptionen und Handles der Schnellzugriffsleiste von Solid Edge ganz einfach einrichten.

Postprocessing

Grafisches Postprocessing

Schnelles Interpretieren und Verstehen des resultierenden Modellverhaltens mithilfe der umfassenden grafischen Postprocessing-Tools.

Simulation

Volle Bewegungssimulation

Diese Funktion kombiniert erweiterte Getriebe- und Motorbeziehungen mit einer Zeitachsensteuerung, die es Konstrukteuren ermöglicht, automatisch alle Aspekte von Bewegungen, Abständen und Kollisionen zu überprüfen.

Analyse

Spannungsanalyse und -simulation

Bei der Balkenanalyse wird anhand der anliegenden Spannung überprüft, ob Baugruppen überflüssige Eigenschaften aufweisen, sodass Fertigungsressourcen eingespart werden können.

Knick-/Beul

Knick-/Beulsimulation

Ermittlung der Last, bei der eine Struktur instabil wird. Dies ist besonders wichtig bei Modellen mit feingliedrigen Teilen oder Baugruppen mit feingliedrigen Komponenten.

Senken Sie Ihre Simulationszeiten um bis zu 75% mit der Strömungssimulation FloEFD für Solid Edge. Das Beste daran: Sie benötigen kein Studium, um es zu verstehen.

FloEFD

Schaffen Sie, dank umfassender 3D-Daten und der Erkenntnisse aus dem IoT, mitreißende AR-Erlebnisse die dazu beitragen, die Effizienz zu steigern, bessere Produkte zu erstellen sowie die Sicherheit und Produktivität der Mitarbeiter zu erhöhen.

Vuforia Studio

Betrachten und interagieren Sie mit Einzelkomponenten und führen Sie interaktive Trainingsszenarien und Mehrbenutzersitzungen über Standorte und Kontinente hinweg durch mithilfe von Virtual Reality.

Virtual Reality