Potenziale mit Simulationswerkzeugen

Wenn Simulation bereits frühzeitig im Konstruktionsprozess eingesetzt wird, sind Änderungen mit wenig Aufwand verbunden, die Zeit bis zur Produktionsreife wird verkürzt und die Produktionsvorlaufkosten können gesenkt werden. Durch die genaue Simulation kompletter Modelle reduziert sich zudem sowohl die Anzahl der physischen Prototypen als auch der Zeit- und Kostenaufwand. 

Die zusätzliche Einbindung der Simulationsergebnisse in frühe Phasen der Produktentwicklung verstärken den Effekt des Frontloadings und es lassen sich große Zeitersparnisse verzeichnen.

Video Solid Edge Simulation
Solid Edge Simualtion | FloEFD

Obwohl u.U. bereits eine Berechnungsabteilung im Unternehmen vorhanden ist, können weitere effizienzsteigernde Effekte durch die vorherige Einbindung von Simulationsanwendungen in der CAD-Software erzielt werden.

In Solid Edge 2020 werden FEA sowie CFD Simulationen unterstützt: welches Verfahren ist für Sie relevant?

7 Tipps mit CFD

Die sieben besten Tipps, um die Konstruktionsproduktivität durch vorgeschaltete CFD zu steigern.